Zurück

Einige Dankschreiben aus den Jahren 2001 - 2005 unserer Zucht

 

29. Jan. 2015

Lex von Castra Regina

Hallo Heinz,

letzte Woche hatten wir einen harten Tag. Nach 14 Jahren und 7 Monaten haben wir den letzten Weg gemeinsam bestreitet, mein geliebten Lex und ich. Es war für mich seeehr schwer aber für meinen Lex das beste. Ruhe in Frieden. Mein Alter war immer gesund, hatte beim arbeiten in allen Disziplinen Spaß, liebte Wasser, hatte einen an der Waffel, nieeee den Napf stehenlassen.......usw.

Danke nochmals an dich für diesen suppppper Hund.

Schöne Grüße aus dem Saarland

Jörg

 

7. Dez. 2014

Von: Sepp Imdorf
Gesendet: Sonntag, 7. Dezember 2014 10:19

Betreff:
Weihnachtsgrüsse von Kimon

 

Hallo Heinz,

erstmals möchte ich Dir danken dass Du mir Kimon, der von Dir bereits so gut ausgebildet worden ist, anvertraut hast !

Er hat sich bei uns sehr gut eingelebt, mit der Mudi Hündin einen Spielkameraden gefunden, nur die Katze kann er noch nicht ganz verstehen. Bin Montag und Mittwoch mit ihm auf dem Trainingsplatz und Freitags auf dem Laufband. Sonntags geht’s meistens auf die Fährte was auch so richtig Spass macht.

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2015 !!!

Liebe Grüsse,

Sepp.

 

 

15. Juni 2010

Simone Willrett

Hallo ihr zwei,
wenn Ihr was tolles sehen wollt, dann schaut doch mal auf unsere HP www.sv-og-ossweil.de unter videos seht ihr Xenia mit Bonnie bei der Jugendmeisterschaft. Mit 59.5 Pkt. war keiner besser als sie. Liebe Grüße Simone

 

Mail aus Spanien

Mi 02 Jun 2010 09:54:35 CEST

 

Betreff: Wenka von Castra Regina
 

Hello,

We are very happy with Wenka, she is a top female and also a very
good breeding female.
Our litter with Amigo vom Holzinger Au, was really top, very good
dogs for sport.
Also we have made already the breeding with YANIK before, and the
dogs are also super.

Thank you very much .
Kind regards,
Lola

www.pozalmuro.com

 

email aus USA 2007:

You should have every breeder award imaginable. OurBalou von Castra Regina was the finest dog on the planet, I am so very sad without him since he has passed away.
 
He was a brilliant working dog! He received lifetime achievement award from the AKC [American Kennel Club, via the GSDCA-WDA] - it is a beautiful medallion. Very rare.
 
I will never find a dog that was as perfect as that one! Thank you so much.....he made my dreams come true.
 
Do you still breed his bloodlines? I keep searching on line for littermates puppies for sale. Please think to notify me.
 
Again, Thank you. Congratulations on your award. I am so pleased that Balou can help with your title. Tell me what to send and I will help immediately. I love that dog with all my heart and loosing him was the hardest thing ever. He was THE PERFECT dog - a perfect work ethic and a dear friend.
 
~Laura Holzscheiter


email aus NL zum Castra Regina Treffen

Hallo Claudia und Heinz,

Ich möchte ihnen nochmahls herzlich danken für das supertolle Wochenende. Es war wirklich toll. Heinz, Ich habe dich gut angehört und es geht sehr gut mit Fayka. Schon mehrere Vereine wo sie Schutzdienst gemacht hat (nur üben) sind sehr begeistert bei Fayka. Auch Peter Rohde (ein Deutsche Richter, Helfer und Züchter) war begeistert bei Fayka. Vor allem die natürlichen Wechsel zwischen Aggression und Ruhe und ihre vollen, vesten und rühige Griff.

 Ich habe die HD und ED Befund empfangen. HD ist A normal und ED ist normal. Das DNA-lagernummer ist vergeben.

Mfgr. Isabelle

 

email vom 13. Mai 05

Hallo Heinz,

Euer treffen hat mir gut gefallen, vor allem die qualität der gezeigten Hunde. Das ist das was ich mir unter einem Deutschen Schäferhund vorstelle und nicht diese kranken, trieblosen Hochzuchthunde.
Gordan macht fortschritte, kannst dich darauf verlassen dass ich mir mühe geben werde, damit ich dir auf deinem nächsten Züchtertreffen einen weiteren guten hund aus deiner Zucht vorzeigen kann.

Alles Gute und DANKE
Matthias

 

email (nach Castra-Regina-Treffen) von Leistungsrichter aus NL am 31. Mai 2005

Hallo Claudia und Heinz,

Ich will Euch nochmals recht herzlich bedanken für das tolle Wochenende. Das tolle besteht für Mich aus mehrere Sachen, nämlich: - eine super Gastfreundschaft welche man nicht oft mehr        trefft
- auf Niveau reden und dabei sehr ehrlich und kritisch   Sachen zu einander sagen können
- auch die Offenheit über Euere Trainingsmethoden oder
die   Vor- oder Nachteile Euere eigene Zücthunden haben Mir   positiv getroffen
- die Tagen waren so gelockert und frei  
Alles zusammen gibt Mir ein gutes Gefühl und es freut  Mich, dass Ich Euch kennen dürfte lernen.  
Euere web-site ist ganz schön und interressant. Wollt Euch Mir sagen, mit welchen Buchstabe die Nahme der junge Hündin anfangt?  

Viele Grüsse, Ad van Yperen

 

email vom 16. Mai 2005

Hallo liebe Claudia und Heinz, wir wollten schnell mal berichten unsere Babsy ( Fley , Ellute , geb. 23.5.2003 ) hat am 16.5.2005 auf der Zuchtschau in der Junghundklasse ein --- sg ---- bekommen.   Ansonsten sind wir immer noch von ihr begeistert,ein toller Hund. Letztens wollte ein Vereinskollege testen ob sie gute Nerven hat und sagte er wüßte wo eine Wendeltreppe ist und da wollen wir mal sehen ob sie hoch geht.Mir wurd schon mulmig als ich die Treppe sah , hab Höhenangst.  Es war eine  Wendeltreppe an der Außenwand eines Firmengebäudes 4 oder 5 Etagen hoch und aus Eisen ,die Stufen Giterrost wo kleine Zacken drauf waren,nach vorn war nichts also nur Gitterrosttritte,das Geländer auch nur aus ein paar dünnen Eisenstäben.Entschuldigt das ich es so ausführlich beschreibe aber ich war beeindruckt und hatte Schiß hoch zu gehen,dann gings los und wer hätte das gedacht unsere Maus marschierte da hoch als wenn es das normalste der Welt wäre,war ganz Stolz auf die Süße und der Vereinskollege lobte sie auch nicht zu knapp. Aber bis jetzt hatte sie auch noch mit nichts Probleme sie fegt auch ins Vereinsheim und springt von selbst auf die glatten Tische weils ihr Spaß macht und das ist nur eins von vielen was sie so macht. Wir sind immer wieder froh den weiten Weg zu Euch gemacht zu haben denn jeder Meter von den 1170 Kilometern hat sich gelohnt und danken Euch nochmals das Ihr uns die Kleine anvertraut habt.     Es grüßen Euch ganz lieb Babsy ( Akira ), Michael&Kerstin Schuster


email v. 30: Dez. 2004 aus Österreich:

Hallo Heinz  

die ganze Familie hat sehr viel Spaß mit dem neuen Mitbewohner. Ich möchte mich noch einmal bedanken, das wir aus deiner Zucht einen Welpen bekommen konnten.
mfg Oswald

Ein besonderer Dank: Auszug aus der website von Angelika Nattkemper

HERA VON CASTRA REGINA

hat auf der Bundessiegerprüfung 2004 Platz 58 in der Einzelwertung und Platz 1 in der Mannschaftswertung mit der LG Bayern-Süd gemacht
bereits am Wocheende darauf errang sie ihre erste Quali für 2005

Auszug aus der SV-Zeitung ! Hera ganz links


http://people.freenet.de/charming.rascals/

 

Als ich Hera im Alter von 9 Wochen  von Heinz zur Ausbildung übernahm, bekam ich meinen Traumhund: temperamentvoll, charakterlich einwandfrei und arbeitswillig ohne Ende. Nach AD, Schau und  SchH1 hieß es wie vereinbart Abschiednehmen. Bis dahin war die Hündin mir sehr ans Herz gewachsen und Heinz nahm Hera genau dorthin, wo sie bei mir war: an sein Herz und an seine Seite. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge nahm er zur Kenntnis, daß sie durch die Aufzucht bei mir als Zwingerhund endgültig "verdorben" war und räumte ihr den Platz ein, der ihr gebührte: zwischen sich und Claudia auf der Couch. Doch im Ernst: in der Zeit, in der uns Heras Wohlergehen gleichermaßen am Herzen lag, wuchs eine Hundlerkameradschaft, die ich nicht mehr missen möchte. Aus der Ferne gab Heinz mir in langen Telefonaten wertvolle Tipps, prägte entscheidend meine Einstellung zur Ausbildung und stärkte mir den Rücken, wenn ich es wieder einmal bitter nötig hatte. Auch als Hera wieder bei ihm war, brach der Kontakt zwischen uns nicht ab: Heinz  berichtete mir von Hera's Qualis, erkundigte sich nach Quista's Wohlergehen und fachsimpelte weiter geduldig mit mir über Ausbildungsfragen. Nicht zuletzt deshalb und auch weil Heinz Hera nie nur als "Sportgerät" oder "Zuchtmaterial" betrachtet hat, freue ich mich besonders, daß er durch seine konsequente Arbeit mit der Hündin diesen tollen Erfolg erzielt hat. Es versteht sich von selbst, daß wir weiter die Daumen drücken - sowohl für den verdienten sporlichen als auch für den züchterischen Erfolg im Zwinger CASTRA REGINA!

 


email v. 13. April 04

Hallo Claudia+Heinz
Ich war letzte Woche vorröngten - Dingo (Kimon von Castra Regina Sohn) hat super Hüften - der Tierarzt hat gemeint, daß er, wenn ich ihn noch bis zu einem Jahr stehen lasse - HD-frei ist - toll !!
Möchte mich nochmals für diesen super Hund bedanken
MfG
Markus Schrattenecker

email v. 8. März 04

Hallo Frau und Herr Schydlowski,

ich habe mir vor einigen Monaten einen
Jundhund über Ihren Kimon zugelegt. Da ich nicht neu im Hundesport bin und schon einige Hunde gesehen, geführt und figuriert habe, kann ich mir ein recht gutes Bild über diesen Hund machen. Mit stolz möchte ich ihnen schreiben, dass mein Kimonsohn ein wirklich toller Hund ist. Er besticht durch einen absolut klaren Kopf, enormem Temperament und schon jetzt einem großem Potential natürlicher Aggression. Ich schreibe ihnen das, weil ich selbst mal einen wirklich überdurchschnittlichen Hund (Troll v.d. Abfuhr) geführt habe und weiß, daß positive Resonanz immer wichtig und auch schön ist. Ich wünsche Ihnen mit Kimon und ihre Zucht weiterhin viel Erfolg und grüße Sie aus Westfalen!
Frank Bronstering

 

email v. 7. März 04

Hallo Heinz,
Xitta hat heute die BHP erfolgreich bestandenJ Wir als Team wurden von dem Richter soger als “Augenweide” bezeichnetJJ
Gruss Kati

email v. 5. März 04

Hallo, Hündin ist super. Immer auf Achse, momentan zahnt sie durch.Habe heute
die erste Fährt gesucht ging gut.

.Viele Grüse aus Unterschneidheim Elice v Castra Regina

email v. 23. Febr. 04

Hallo Claudia und Heinz,

unsere Alexa ist schon eine tolle Maus. Sie ist kaum zu bändigen. Nun ist sie ja bereits ein Jahr alt, ganz bewusst ließ ich sie so heranwachsen. Selbstverständlich ist das Thema "Unterordnung" ihr schon bekannt. Im Spiel lernt sie super schnell wobei sie von Zeit zu Zeit schon testet, wer der Herr im Hause ist. Aber durch ihr super Wesen ist das kein Thema, sie ist nicht nachtragend, pfiffig, zackige Hündin. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist das Suchen, ausgraben und tragen von schweren, langen Holzästen etc. Sauber im Griff und voll.
Ein Dank an Euch als Züchter, denn so Hunde findet man selten, die so klar im Kopf sind, so viel Energie haben und einfach auch stark ausstehen.
Bitte züchtet weiterhin solche Hunde denn das brauchen wir um den Schäferhund auch als Gebrauchshund vernünftig einsetzen zu können.

Liebe Grüße Gaby und Uwe

 

email aus Finnland vom 21. Febr. 2004

Hallo Heinz,  
und etschuldigen dass ich habe nicht früher geschreiben. Wir gehts mit Ihnen ?   Wir haben mit Tita jetz von Eika und Eischa die komplett rtg-bilden genommen (Tierarz war unser Dr. Ventelä):beide Hündinen hätten hüfte, knie, kreuzbein, ellenbogen, oberarm geröntget und..........
Sie sind völlig gesund!!!!!!! Super super super, muss ich sagen! Und gratulieren!!!!!! Und Danke!!!!
Sonst sind alles auch ok mit Agi (Eika) und Milla (Eischa)von Castra Regina.
Heidi Jokelainen

 

email v. 15. Febr.04

Liebe Grüße aus Meran.
DRAGO geht es sehr gut und er ist schon ein kleiner Wilder.Beim Schutzdienst ist er durch nichts zu verunsichern.Fährtenarbeit meistert er sehr gut (worte von GÜNTER FUNKE) dieser war letztes Wochenende bei uns.Drago ist kerngesund und kräftig und macht mir nur Freude
MFG Philipp

 

email v. 16. Jan. 2004

Hallo Heinz
Fax bekommen? Gratuliere dir, du hast eine gute Zucht.
Gruss
Robert Joos

email v. 17. Dec. 2003

Hi, I thought I'd send you an update on Djenga v. Castra Regina.  She is 3.5 months old now, and is doing great.  I have a page of photos at http://gsd.illusionfxnet.com/djengapics.html Djenga is very confident and is not afraid of anything.  She has great prey drive and has started simple tracking and has a very deep nose.  I just wanted to thank you such a great pup!   Meghan

 

email v. 20. Nov. 2003

:         Eberle Christine
Hallo Ihr beide !
Wir haben von euch die süsse Cora , die ist der Hit!! Die stellt uns alles auf den Kopf wir sind ganz verliebt und geben Sie nicht mehr her.
Im Zwinger ist Sie auch ganz gerne fast den halben Tag.Mit unserem Niklas kommt Sie gut zurecht die stellen alles zusammen an , er teilt alles mit seiner Cora.Nacht´s bleibt Sie ganz alleine unten und sehr brav , essen wie ein Weltmeister ohne leckerle geht Sie nicht ins Bett.
Schicken euch bald ein Foto Sie ist sehr gewachsen und ist überall beliebt.
Liebe Grüße die Eberles

email vom 30. Okt. 2003

Hi Claudia, hi Heinz,

leider hat es etwas länger gedauert, bis ich mich mal melde.

Aber jetzt zu Tango (
Action).    Ich bin super glücklich und zufrieden mit diesem Hund!! Ihr wisst ja sicherlich noch, dass er sich am Anfang, -für meine Begriffe - etwas zu weich zeigte. Das hat sich jetzt gegeben. Nachdem ich mich dazu durchgerungen habe dem Hund einfach Zeit zu geben, klappte alles wie am Schnürchen. Mit 5 Monaten, nach dem Zahnen, hat Tango das erste mal Schutzdienst gemacht.
Er hatte bis zu diesem Zeitpunkt, noch nie eine Beißwurst gesehen (habe immer mit dem Lappen mit ihm, gespielt), das hat ihm aber nichts gemacht. Er ist rein geflogen und was er hat, hat er. Der Hund war so genial, dass ein Vereinskamerad ihn mir sofort abkaufen wollte!
Beim dritten !!! Schutzdienst, war Tango bereits am festen Arm!! Und was er hat, hat er, ohne wenn und Aber!!
Habe mit sieben Monaten den Platz gewechselt, da die Meinungen bezüglich der Unterordnung, doch ziemlich auseinandergingen. Ich wollte Tango bis 12 Monate liegen lassen und ihm noch Zeit geben sich zu entwickeln. Leider, war der Helfer anderer Meinung. Wonach sich unsere Wege trennten.
Zum Glück!! Denn ich habe jetzt den absoluten Top Helfer gefunden, der auch bezüglich der Zeit die ich dem Hund noch geben will meiner Meinung ist. Jeder der bei uns auf den Platz kommt, fragt gleich, wo Tango herkommt.
Mein Helfer sagt, dass Tango (weil er schon so weit ist), dazu verleitet mehr zu machen als gut wäre.  Der Hund setzt "Hammer Griffe"!! Der Hund hat einen super Trieb!! Alles in allem bin ich wie schon, wie zuvor erwähnt, super zufrieden mit Tango!!
Tango ist jetzt 9 Monate, hat eine Höhe von 65 cm, ein Gewicht von 40 kg (ich schwöre, der Hund ist super schlank und hat trotzdem so ein Gewicht).Wenn er sich jetzt noch auslegt, ist das ein absoluter Traumhund! Wunderschön und super triebig!! Verspreche, euch demnächst mal ein paar Fotos zu schicken!

Ich will ja unbedingt noch einen grauen Rüden von euch, unbedingt von Cita!!
Viele Grüße aus Wiesbaden, Carmen

 

email aus Holland vom 30. Okt. 2003, nach Castra Regina-Treffen:

Hallo Heinz.

Es war ganz toll das wochenende und wir haben wieder etwas gelernt.
Der Hansi ist wirklich eien Fachmann und ein sehr tolle hundesportler.
Kimon ist einer der beste Hunde die ich zur zeit gesehen haben und fur
nachstes Jahr machen wir noch ein Termin mit Hansi um nach Holland zu
kommen. Heinz, kannst du mir bitte sagen was die Deckpreis von Kimon ist.

Mit freundlichen Grussen
Arie Veltman

email vom 27. Okt. 2003 nach Castra Regina Treffen:

thank you for everything, your dogs are wonderful and we had a great time this weekend.  
Meghan

 

email vom 29. Sept. 2003 aus USA

Hello

My name is Laura Holzscheiter. By accident, I found your web site and was very excited because I purchased Balou.
He is a wonderful dog! I feel very fortunate to have him. It was so nice to learn where he came from and to see your web site and pictures. I wish that I could read German.
May I ask you some questions about him?
Again, thank you!
Balou is an outstanding dog! He has a strong work ethic and is an excellent companion at the same time. I am very very happy with him!!!

Laura Holzscheiter
80 Swamp Rd
Fairfax, VT 05454
802-849-6886 phone
802-370-9312 cell
Definedk9@aol.com

 

email vom 18. Aug. 2003:

Heinz,
      
Fulco is still with my unit. He is no longer assigned to me. He is assigned to a supervisor and he is being used as a tracking canine. We do not have many opportunities to use a tracking canine because our weather is hot and dry. but in the training Fulco is the best tracking dog we have.
       I have been in contact with Daniel Dotzauer who has "Franco". Daniel is very nice and I hope to visit with him and his family in Germany one day.
      
             dennis

 

09.08.2003 um 09:01:16

Hallo Ihr Lieben,unsere kleine Babsy v.C.R. hält uns alle ganz schön auf Trab,es macht sehr viel Freude solch einen aufgeweckten Welpen zu haben.Dank Euch können wir uns glücklich schätzen das sie bei uns ist.Es gibt nichts was dieser Racker nicht gebrauchen kann,schleppt alles an was nicht niet&nagelfest ist und selbst das ist bald nicht mehr vor ihr sicher.Hat auch mit ihrer Umwelt keinerlei Probleme.Wir möchten Euch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich danken.Wünschen Euch weiterhin verdienten Erfolg mit Eurer Zucht und den Hunden.

Liebe Grüße aus Bielefeld von Michael&Kerstin

 

email vom 3. Juni 03 (über Xitta von Castra Regina )

Hallo Heinz,

hast Du eventuell noch aus Fley einen Ruedenwelpen frei (Ausland)? Haette einen Interessenten, der total von meiner Xitta begeistert ist. Bin selber von der Huendin begeistert: Trieb ohne Ende, springt wie eine Bergziege. Ich werde sie noch ein paar Monate entwickeln lassen, dann fangen wir an mit dem Schutzdienst. Und sie ist inzwischen auch anatomisch ganz in Ordnung: da gibt's eine V-Huendin.

Wir haben mit dem Schutzdienst angefangen - mein Uebungswart (Markus Schmitt, der mit dem Hero Loewenwappen) ist total begeistert von Xitta!

Gruesse Kati   Ekaterina Vilkova
Zwinger vom Ebenholz

 

email vom 9. April 03

Hi,
Bandit is a wonderful dog. He works in Law Enforcement. He is an excellent explosive detection dog and tracker. He also does great protection work. Bandit lives with a boy who is 5 yrs old and loves him very much. Bandit also produces good pups. He does produce better with a stronger bitch. His hips are OFA excellent and it looks like he is producing good hips as well. You did a very good job with his breeding. If you ever have more dogs like him I would be very interested. I am always looking for good dogs.
Reif Carl

email vom 7. April 03

Hallo Heinz u.Claudia

Wir gratulieren euch zu Fley
Macht noch viele so gute junge wie wir einen bekommen haben!
Gruss und weiterhin alles gute aus Langenthal (CH)
Robert und Marlies 

email vom 7. Jan. 03

Hallo,

möchte mich nochmal für Yosie bedanken. Sie macht uns sehr viel Freude. So ein freches, aufgewecktes Wesen. Sie hat sich super eingelebt und die Katzen können auch langsam an ihr vorbeigehen, ohne gleich bespielt zu werden ;) Wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und Spaß mit und an Euren Hunden.

Grüßle Caro

email v. 31. Dez. 2002 aus Finnland:

Hello Heinz,
Tanks again for wonderful dog. Xento is very nice and powerful puppy!! In attacment is photo from Xento.
Happy New Year,
Jouko

email vom 31. Dez. 02:

Liebes castra Regina Team! ich habe eine erfreuliche Nachricht: schauen sie doch mal am 1.1.2003 auf diese Homepage www.zooplus.de und dort auf die Wahl des Lieblingstieres! Dort werden sie einen Hund sehen, der unter den vielen Einsendungen von schönen Tieren (nicht nur Hunden!) gewonnen hat und die schönste ist *juhu* sie kennen diesen Hund. naj, wenn schon nicht zur Zucht geeignet, dann wenigstens optisch einfach hübsch. Bei uns klappt bisher alles prima, Gracy wird immer verträglicher mit anderen Hunden und Menschen! Gerade haben wir Winterpause. Wir wünschen ihnen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr! MfG, Marie Focsaneanu

email: vom 2. 12. 02       schaeferhunde-niederbayern@web.de
Name:         Thomas Schimpf

Hallo Schydlowskis,
schöne Grüße aus Niederbayern und von Vanto Castra Regina. Er entwickelt sich prächtig, ist überaus aktiv und lernbereit.
Ein Hund mit sehr guten sportlichen Voraussetzungen. Schon mal frohes Fest und guten Rutsch
Tom

 

email v. 12. 11. 2002

(DH Franco von Castra Regina)

Hallo!   Ich habe auch schon einige erfolgreiche Einsätze mit ihm hinter mir, sowohl im Schutzdienst als auch im Stöbern nach Personen und Sachen.

Ansonsten bin ich mit Franco rundum sehr zufrieden. Er ist im Dienst ein treuer und vor allem zuverlässiger Begleiter und zu Hause ein angenehmer Familienhund.   Es wäre nett, wenn ihr mir mal die eMail-Adresse von den Kollegen aus USA und Italien mailen könnt. Würde gerne mal mit ihnen in Kontakt treten.  

Viele Grüße aus Eggenfelden   Daniel Dotzauer

 

Brief / Auszug v. 11. Sept. 2002:

Sehr geehrter Herr Schydlowski,
 
die Teilnahme am Vielseitigkeitswettkampf der Polizeihundeführer Baden-Würthemberg 2002 in Mannheim war überaus erfolgreich, da mit
Dago von Castra Regina der 1. Platz
erreicht werden konnte. Bereits in 2001 konnte beim Vielseitigkeitswettkampf mit Dago in Karlsruhe der 6. Platz erreicht werden.
 
Dago ist mir sehr ans Herz gewachsen, aber ich bin ja den ganzen Tag mit ihm zusammen, entweder im Büro oder auf Streife.
Nochmals herzliche Grüße aus dem Schwarzwald und weiterhin eine so glückliche Hand als Züchter.

Hubert Echle

 

 

email vom 1. Sept. 2002:

Hallo Sportsfreund !
Ein großes Lob an Dich deiner tollen Homepage und deiner gezielten Leistungszucht wegen, gäbe es mehr Züchter im SV bräuchten wir uns  keine Gedanken bezüglich der Qualität unserer hunde zu machen .
Habe 4 gutveranlagte von euch gezüchtete Hunde im Saarland stehend figuriert, die mir sehr gut gefallen haben.
Mit sportlichem Leistungsgruß: Markus 

 

 

Email vom 30. Juli 2002

Hallo Heinz, hallo Claudia,

zuerst einmal wollte ich Euch sagen, dass es mir leid tut, dass Ihr mit Hera nicht züchten könnt, nachdem Ihr solange auf ihre Läufigkeit gewartet habt und sie eine so tolle Hündin ist. Aber bestimmt klappt es nächstes Jahr auf der LGA.

Von Barko (Takko) bin ich jeden Tag mehr begeistert. Er zeigt sich in allen 3 Sparten hervorragend und ist auch sonst ein ganz toller Hund. Er kann inzwischen eine SchH3-Fährte ausarbeiten und im Moment lernt er gerade das Verweisen. In der Unterordnung könnte er schon fast eine BH laufen, nur das Vorsitzen müssen wir noch üben und alles andere präzisieren. Beim Schutzdienst zeigt er einen harten und vollen Griff und ist unglaublich schnell. Also ich bin wirklich begeistert, was dieser 10 1/2 monatige Hund schon alles kann. Zur Zeit suche ich einen Platz, auf dem Ringtraining gemacht wird, damit ich ihn auch einmal ausstellen kann. Aber deswegen melde ich mich nochmal bei Euch.

Die Zuchtwartin bei uns meint, er wäre ein anatomisch sehr schöner Hund und auch die Haarlänge wäre in Ordnung. Inzwischen ist er ca. 63cm groß.Vorhin habe ich noch ein paar Fotos von Barko gemacht und ich schicke sie Euch mit.

Viele Grüße, Meike

 

Post aus USA (7. Juli 2002)

Claudia and Heinz,
                  I am a police officer for the Los Angeles Police Department in the United States. I work as a K9 handler. My department has just purchased
Fulco von Castra Regina, SZ Nr. 2038102 and he has been assigned as my partner. He is a great dog and has impressed all my co- workers. We are still in training but certification will be coming shortly. I wanted to thank you for producing such a fine dog.
                  Do you have an English version of your website? From all the awards that you have received it must be very informative and I would like to read more.

                  I appreciate your time, thank you,
OCeltic114@aol.com
                                          Dennis O'Sullivan

 

Sehr geehrte Schydlowskis,

vorgestern wurde unser LeRoy (Quatro) 1 Jahr alt. Zur Feier des Tages
haben wir ihn bei einem vom DSV zugelassenen Tierarzt röntgen lassen. Im
"Vorgriff" auf die offizielle Bestätigung sagte er uns, daß er keine HD
hat und im Gegenteil ein "super ausgeprägtes" Skelett habe, mit dem er
bis ins hohe Alter alle Leistungssport-Arten betreiben könne. Er
beglückwünschte uns zu diesem Hund.
Wir denken, daß dies auch Sie freut
Nochmals vielen Dank für diesen Prachtkerl.
 
Mit freundlichen Grüßen
Christiana Ament-Rambow
email vom 15. Febr. 2002

 

Hallo Heinz,

ich muss echt sagen, dass ich von Barko (Takko) ganz begeistert bin. Er ist
so offen und aufgeweckt, wie ich es noch selten bei einem Welpen erlebt habe
und er hat auch einen super Spieltrieb. Alle Leute fragen mich, woher er
kommt und beneiden mich um ihn (sei es von der Farbe oder vom Verhalten
her).
Inzwischen war ich schon dreimal Fährten mit ihm und das macht ihm echt
Spaß. Auch auf dem Hundeplatz ist er sehr gerne, weil ich dort immer mit ihm
spiele (1-2 Minuten jeweils). Mit meiner Hündin (Astra) hat er sich jetzt
auch angefreundet und die zwei spielen schön zusammen. Er kennt inzwischen
Auto- und Hängerfahren und auch in der Stadt und auf dem Bahnhof bin ich
schon mit ihm gewesen. Nächste Woche gehe ich mit ihm in einen Tierpark,
aber so, wie ich ihn kenne, wird ihm auch das gefallen.
Viele Grüße,

Meike
email vom 4. Dez. 2001

 

 

---- Original Message ----- From: Marc Kaiser To: Castra.Regina@t-online.de Sent: Tuesday, October 23, 2018 9:17 PM Subject: Anzeige SV-Zeitung + Homepage
Liebe Claudia, Lieber Heinz,  

Ich habe mir eure Internet-Seiten angeschaut und möchte Ihnen großes Lob aussprechen für 1. die hervorragende Aufmachung und 2. für die Arbeit die ihr euch mit der Zucht aufgehalst habt. Ihr züchtet erst seit 1998 und habt schon sicherlich mehr investiert und Erfolge erzielt als manche die über Jahrzehnte züchten. Ihr seid auf dem richtigen Weg, weiter so. Mein Anliegen. Ich bin leistungsorientierter Hundesportler und bin zur Zeit auf Welpensuche und bin dabei auf die Anzeige der SV Ausgabe Nr. 1o gestoßen Wurf: Glenn-Aly Tochter Franzi. Leider sind sie ziemlich weit von Luxemburg entfernt, möchte sie trotzdem fragen ob noch Welpen des erwähnten Wurfes frei sind ? oder wann haben sie demnächst Welpen frei aus interessanter Verbindung ?  

Viele Grüsse. Bis bald. Marco Kaiser  

 

 

Dr. Alfred Körner
87640 Ebenhofen

schrieb am 8. 3. 2001

Sehr geehrte Frau, sehr gehrter Herr Schydlowski,

Von unserer Osma - wir haben sie Hexe getauft, kann ich nur Gutes berichten.....
Hexe ist ein wirklich wunderbarer Schäferhund - wir sind uns beide einig, daß es der beste von allen
bisherigen Schäferhunden ist ( immerhin 5 ) - und sie ist außerordentlich klug und lernbereit, so daß
wir sie später wahrscheinlich weiter ausbilden (lassen ?).
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Zuchterfolge!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dr. A. Körner

 

Röllshausen, den 01. 12. 98

Hallo Heinz,

hiermit sende ich Dir ein Bild von Basko. Zu der Zeit war er 6 Monate alt. Er bereitet mir sehr viel Freude und hat sich zum Positiven entwickelt.
Auf dem Hundeplatz ist Basko sehr talentiert und fleißig. Mit ihm zusammen üben macht richtig Spaß. Meine Kollegen beneiden mich um ihn.